TORMENTILL – die verborgene Heilkraft der BLUTWURZ

„ZAUBERHAFTE HEILPFLANZEN – von der Magie zur Wissenschaft„, so lautet der Arbeitstitel meines Projektes auf meinem Heilpflanzen-Blog. Vom Blog zum Buch, so der langfristige Plan. Denn besonders gerne widme ich mich Pflanzen, die eher unbekannt und oder unscheinbar sind. „Zarte Schönheiten am Wegesrand“, oder „am Waldesrand“. Denn in der Nähe eines Waldes, eines großen sogar …

ZAUBERHAFTE HEILPFLANZEN – der BLOG

Willkommen auf meiner Seite! Hier dreht sich alles um die faszinierende Welt der Kräuter und Heilpflanzen, von wilden Gewächsen bis zu kultivierten Schönheiten. Ich lege besonderen Wert auf vergessene und unbekannte Pflanzen, unscheinbare Kräuter und zauberhafte Schönheiten am Wegesrand, die oft erst durch das Makroobjektiv gesehen ihre ganze Pracht entfalten. Als Biologin und Geobotanikerin verbinde …

Die SCHLEHE – eine noch unbekannte Heilpflanze

PRUNUS SPINOSA L.Familie der Rosengewächse (Rosaceae)Gattung Steinobstgewächse (Amygdaleae) Wie von tausend weißen Schneeflocken übersät, strotzt die Schlehenhecke voller Kraft dem Licht des Frühlings entgegen. Nun im Vorfrühling, Anfang März, ist es wieder so weit, der dornige Strauch am Wegesrand zeigt sich voller kleiner weißer Blüten. Was ein Duft! Zart wie seine feinen Blüten strömt er …

GELBER ENZIAN – Bittere Medizin

Gentiana luteaFamilie der Enziangewächse (Gentianaceae)Gentianae radix (Enzianwurzel) Hatte man früher Bauchgrummeln, vor allem nach einem fettigen Essen, so gabs einen Schnaps. Und in den Bergregionen wars ein „Enzian“, der soll die Magensäfte anregen, hieß es. Und so war das auch. Das merkte man schon am Speichelfluss. Verdauungsfördernd und Appetitanregend. Ein „Enzian“ enthielt die Wurzel des …